JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • ACH StarseiteOC 1240x335 Aufmacher
  • angestellte Banner 2021 DE netzwerk small
  • angestellte Banner 2021 DE leistungen small
  • angestellte Banner 2021 DE mitentscheiden small
  • angestellte Banner 2021 DE Arbeitsbedingungen small

Dein Tinder für den Arbeitsmarkt

Der neue CV-Booster

News & Medienmitteilungen

Darf Ihr Arbeitgeber Sie verpflichten, sich impfen zu lassen?

Mittwoch, 27. Jan 2021
*Kann der Arbeitgeber eine Impfpflicht im Betrieb aufgrund seiner Weisungsbefugnis durchsetzen?* Die Impfpflicht stellt einen erheblichen Eingriff in die persönliche Integrität dar und kann daher nicht ohne weiteres eingeräumt...

Kurzarbeit - was gilt aufgrund des Coronavirus?

Freitag, 22. Jan 2021
*Vorübergehende Lockerung der Anspruchsvoraussetzungen für Kurzarbeitsentschädigung * Aufgrund der Corona-Krise hat der Bundesrat regelmässig Modalitäten und Umfang des Anspruchs auf Kurzarbeitentschädigung im Zusammenhang mit dem Coronavirus angepasst und die Anspruchsvoraussetzungen vorübergehend gelockert....

Home Office Pflicht - das müssen Sie wissen

Montag, 18. Jan 2021
*Neue Home-Office-Pflicht seit 18. Januar 2021* Seit 18. Januar gilt die Home-Office-Pflicht überall dort, wo dies aufgrund der Art der Aktivität möglich und mit verhältnismässigem Aufwand umsetzbar ist. Besonders gefährdete...

Überwachung von Mitarbeitenden im Home-Office

Dienstag, 20. Okt 2020
*Technisch sind die Überwachungsmöglichkeiten praktisch unbegrenzt* Jeder Computerbenutzer muss sich bewusst sein, dass der Einsatz von Computerhardware sehr detaillierte, präzise, dauerhafte und redundante Spuren hinterlässt. Aus rein technischer Sicht ist...
Login
Kontakt
Suchen